• Scarlet Allen

Mangold-Pesto

Was tun mit dem ganzen Blattgrün vom Mangold? Auf keinen Fall wegschmeissen, wir machen eine leckere Pesto draus! Das süd-italienische Rezept ist ganz einfach.



Zutaten:

500g Mangold

80 g gemahlene Mandeln (es dürfen auch Haselnüsse oder Pinienkerne sein)

1 Knoblauchzehe

1 EL Parmesan

viel Olivenöl

evtl. wenig Rosmarin

Salz & Pfeffer


Den Mangold entweder mitsamt den Stielen verwenden oder nur das Blattgrün. Klein schneiden und ca. 3 Minuten in etwas Olivenöl und wenig Wasser andünsten. Die Nüsse kurz anrösten. Danach alle Zutaten mit dem Stabmixer mixen und immer wieder etwas Olivenöl hinzufügen, bis eine feine Paste entsteht. Mit Rosmarin, Salz und Pfeffer abschmecken.


Die Pesto ist frisch leicht lauwarm, wodurch der Knoblauch etwas milder wird. Sie kann aber auch noch einige Tage im Kühlschrank haltbar gemacht werden.


Was, du hast noch keinen Mangold in deinem Garten?


Das Bio-Saatgut dazu findest du in unserem Onlineshop. Mangold wächst auch hervorragend im Topf und ist auch mit einem halb-sonnigen Standort zufrieden. Mehr Infos zum Anbau des tollen und gesunden Gemüses findest du hier.



#pesto #rezept #zerowaste #reuducewaste #reducefoodwaste

20 Ansichten