• Scarlet Allen

Wir starten das Abo mit einem Energieboost von Kresse

Hast auch du dir vorgenommen, gesünder zu essen?

Dann ist Kresse genau das Richtige, um gleich hier und jetzt damit zu starten!

Kresse ist sehr pflegeleicht und schon nach wenigen Tagen erntereif. Die krautige Pflanze überzeugt nicht nur durch ihren intensiven Geschmack, ihr werden auch diverse Heilkräfte nachgesagt. Grund dafür sind nicht nur ihr hoher Vitamin- und Mineralstoffgehalt. Die Pflanze besitzt auch eine leichte antibiotische Wirkung.


Wusstest du...


... dass Kresse dazu verwendet wird, um die Qualität von Gartenerde zu testen? Um herauszufinden, wie fruchtbar deine Erde ist, kannst du deine Kressesamen in zwei verschiedene Erden ausstreuen (z. Bsp. in die vom Vorjahr und in eine neu gekaufte). Wächst in der einen Erde deutlich weniger als in der Vergleichserde, fehlen wichtige Nährstoffe. Dann solltest du für anspruchsvollere Gemüse Bio-Dünger oder Kompost beimischen.


Anleitung Aussaat von Kresse


Kresse kann das ganze Jahr über gesät werden. Im Winter platzierst du am besten eine Schale auf der Fensterbank. Die optimale Keimtemperatur beträgt 15-20 Grad. Unsere Tüte reicht für ca. eine Balkonkiste.

Do-it-yourself! Du kannst dir ganz einfach aus einer PET-Flasche eine Giesskanne basteln.
  1. Indoor-Schale mit etwas Erde füllen und leicht andrücken. Die Plastikschalen, in denen im Supermarkt das Gemüse verpackt ist, eignen sich dafür hervorragend.

  2. Erde grosszügig giessen und überschüssiges Wasser abtropfen lassen.

  3. Kressesamen dicht ausstreuen und nur leicht andrücken. Die Pflanze ist ein Lichtkeimer und darf deshalb nicht mit Erde zugedeckt werden.

  4. Täglich mit einer feinen Brause giessen, die Erde soll immer feucht sein. Die Pflanze ist ein Schwachzehrer, du musst also nicht düngen. Ist die Erde zu nährstoffreich, vergilben die Blätter.

  5. Nach 8–10 Tagen können die ersten Blätter geerntet werden. Schneide die Blätter kurz über dem Boden ab. Du kannst sie auch länger wachsen lassen und noch 2–3 Wochen später ernten.

Wir machen auch mit! Folge uns auf Instagram, um zu sehen, wie wir die Kresse anpflanzen.


#kresse #cress #microgreens #energieboost #wintercrops #winterernte #biosaatgut #biosamen #gartenkresse

Community:

  • Instagram - Weiß Kreis
  • Facebook - Weiß, Kreis,

Hilfe:

FAQs

Designed by scarletallen.com

URBANROOTS-04-min.png