Robuste Dillsorte mit sehr kräftigem, würzigem Laub. Junge Blätter, Triebspitzen, halbreife Dolden und trockene Samen können verwendet werden. 

 

Aussaat von April bis Mitte August.

Dill

CHF4.20Preis
  • STANDORT
    Halbschattig – Dill bevorzugt Standorte, an denen er mit seinen Wurzeln mehr oder weniger im Schatten stehen und die Blütendolden dagegen in die wärmenden Strahlen der Sonne strecken kann.

    AUSSAAT
    Ab April bis Mitte August direkt in den Topf. Dill bildet tiefe Wurzeln, ein grosses Gefäss ist von Vorteil. Bedecke die Samen mit einer ca. 1 cm dicken Schicht Erde und giesse regelmässig.

    PFLEGE
    Die Erde stets feucht halten, aber Staunässe vermeiden. An sonniger Lage hilft eine Schicht Mulch gegen das Austrocknen der Erde.

    ERNTE
    Das Dillkraut kann den ganzen Sommer über geerntet werden und im Herbst auch die Samen der Dillblüten. Um die Samen zu ernten, kannst du die ganzen Blütendolden abschneiden und kopfüber zum Trocknen aufhängen.

Das könnte dich auch interessieren

Community:

  • Instagram - Weiß Kreis
  • Facebook - Weiß, Kreis,

Hilfe:

FAQs

Designed by scarletallen.com

URBANROOTS-04-min.png