• Scarlet Allen

Die DIY-Giessflasche

Aktualisiert: 10. Feb 2019

Für die Anzucht der Samen kannst du dir auch eine DIY-Giessflasche basteln: Stich mit einer heissen Nadel ein paarmal durch den Deckel einer PET-Flasche, befülle diese mit Wasser und drücke das Wasser raus. Voilà.


Ein grosser Vorteil des Gärtnerns auf kleinem Raum ist, dass auf grosses und teures Gartenwerkzeug verzichtet werden kann. Die DIY-Giessflasche ist ein wunderbares Beispiel dafür. Was in einem grösseren Garten vollkommen unpraktisch wäre, ist für die Anzucht auf wenigen Quadratmetern perfekt, nachhaltig und erspart erst noch den Weg in den Baumarkt!

Das einzige, was du zur Herstellung deiner Giessbrause brauchst ist eine leere PET-Flasche, eine Nadel und ein Feuerzeug oder eine Kerze. Erhitze die Nadel kurz über der Flamme und steche dann immer wieder in den Deckel der PET-Flasche.

So erzeugst du beim Giessen einen feinen Strahl, welcher die feinen Keimlinge nicht gleich umhaut.





216 Ansichten

Community:

  • Instagram - Weiß Kreis
  • Facebook - Weiß, Kreis,

Hilfe:

FAQs

Designed by scarletallen.com

URBANROOTS-04-min.png