• Scarlet Allen

Baby-Leaf-Mix

Blickt dein Balkon eher Richtung Norden, wirst du wahrscheinlich selber nicht allzu viel Zeit darauf verbringen, da du dort meistens im Schatten sitzt. Gemüse, das Schatten braucht, gibt es nicht. Zum Glück gibt es aber Gemüse und Kräuter, die im Halbschatten oder Schatten zurechtkommen. Dazu gehören auch die drei Gemüsesorten, die sich in der Startbox für schattige Balkone befinden.

Mein Favorit für wenig sonnige Flächen oder für die Wintersaison ist unser Baby-Leaf-Mix.



Unter der Bezeichnung „Baby-Leaf“ werden Sorten zusammengefasst, bei denen die Blätter der Jungpflanzen geerntet werden. Diese sind besonders zart und sehr reich an Vitaminen. Baby-Leaves sind ab einer Höhe von 6–8 cm schnittreif.

In unserer Mischung befinden sich verschiedene Gemüsesorten, welche alle eines gemeinsam haben: Jeder Teil an ihnen ist essbar und total gesund! Die Konzentration der Vitamine und Mineralstoffe ist im Baby-zustand viel höher als in ausgewachsenen Pflanzen. Da sich die meisten Sprossen und Keimlinge roh geniessen lassen, gehen bei der Zubereitung zudem keine der gesunden Vitalstoffe durch Hitze verloren.

Grüner Federkohl, rotlaubige Rande, Spinat, rote Gartenmelde, bunter Mangold – ihre Blätter können schon ab zwei Wochen kontinuierlich geerntet werden. Wenn du ihnen genügend Platz lässt, wachsen sie bei guten Verhältnissen zu erwachsenen Pflanzen heran und bescheren dir bis in den Herbst einen bunten Mix an Essbarem auf deinem Balkon.


Der Baby-Leaf-Mix in seinen Einzelteilen:


FEDERKOHL

Die hübsche Kohlart ist winterhart und kann den ganzen Winter über geerntet werden. Federkohl kann bis zu einem Meter gross werden! Dafür braucht er aber viel Platz (eine Pflanze pro Topf). Das Trendgemüse steht übrigens an vierter Stelle im Ranking der Gemüse mit dem höchsten Vitamin-C-Gehalt.


ROTLAUBIGE RANDE

Die Rande braucht mindestens 10 cm Abstand, um eine schöne Knolle zu bilden. Zudem stehen ihr Spinat und Mangold im Weg. Entferne also diese Kameraden, wenn du der Rande eine Chance geben willst.


SPINAT

Spinat ist ein beliebtes Gemüse, das reich an Vitaminen und Eisen ist. Ernte die Pflanzen nach maximal zwei Monaten ab, um den anderen Platz zu machen.


ROTE GARTENMELDE

Dieses wenig bekannte Blattgemüse ist mit seiner roten Blattfarbe sehr dekorativ. Im Mittelalter war es hier sehr verbreitet, wurde dann jedoch vom Spinat verdrängt. Ernte die Pflanzen nach maximal zwei Monaten ab, um den anderen Platz zu machen.


BUNTER MANGOLD

Mangold mag eine helle, sonnige Lage, gedeiht aber auch im Halbschatten. Da sie sehr üppig wachsen, sollte ausreichend Platz im Beet vorhanden sein. Behalte bloss eine Pflanze pro Topf. Die äusseren Blätter kannst du laufend ernten.

ANLEITUNG


1. Bereite ein Balkonkistchen oder einen Topf vor und fülle dein Pflanzgefäss mit Bio-Universalerde. Im Winter stellst du es auf ein sonniges Fensterbrett an einen möglichst sonnigen Platz. Ab April kannst du den Topf im Halbschatten auf deinen Balkon stellen.


2. Verteile die Saat breitwürfig auf der Erde und bedecke sie mir einer ca. 1 cm dicken Schicht Erde und drücke diese leicht an. Giesse nun mir einer feinen Brause.


3. Halte die Erde stets feucht. Nach 1–2 Wochen kann schon mit der Ernte begonnen werden. Zupfe die äusseren Blätter ab und lasse den inneren Teil der Pflanze weiter wachsen.

Die Baby-Blätter eignen sich als Beigabe in Salaten oder auch für den morgendlichen Smoothie.


4. Wenn die Pflänzchen eine Höhe von ungefähr 10 cm erreicht haben, kannst du einige von ihnen mitsamt der Wurzel ernten, sodass die im Beet verbleibenden mehr Platz zum Weiterwachsen haben. Bei einer Aussaat im Frühling stehen die Chancen gut, dass Rande, Federkohl oder auch der Mangold zu ihrer vollen Grösse heranwachsen und im Sommer geerntet werden können. Entscheide dich für 2–3 Pflanzen und ernte den Rest. Du kannst die kleinen Pflänzchen auch vorsichtig ausgraben und ihnen in einem anderen Topf mehr Platz geben.


Auf unserem Instagram-Account findest du eine Videoanleitung zur Aussaat.
101 Ansichten

Community:

  • Instagram - Weiß Kreis
  • Facebook - Weiß, Kreis,

Hilfe:

FAQs

Designed by scarletallen.com

URBANROOTS-04-min.png