Basel gärtnert

 

Wer hätte das gedacht?! Seit über einem Jahr beeinflusst ein mickriges Wesen unseren Alltag. Das neue Coronavirus schränkt uns überall ein. Wir dürfen uns nicht mehr umarmen, frei mit andern treffen, sehen nur noch maskierte Gesichter ... Und ständig ändern die Vorschriften. Die Pandemie zerrt langsam an den Nerven, macht einsam und müde. 

 

Wir haben ein natürliches Gegenmittel für dich: Gärtnern in der Stadt! 

Das ist verblüffend einfach und beschert dir ganz neue Erlebnisse. Die Farbe Grün entspannt und beruhigt. Sie steht nicht nur für Wachstum, sondern auch für Gesundheit, Harmonie und Hoffnung. Wenn du den Balkon, die Terrasse oder den Hinterhof in einen kleinen Dschungel verwandelst, bringst du aber noch viel mehr Farbe ins Stadtleben. Denn deine neuen Hausfreunde, die Pflanzen, blühen bunt. Sie ziehen wiederum viele farbige Insekten an. Das Fröhliche kehrt wieder zurück in dein Zuhause.

 

Um den Bewohner*innen Basels in Krisenzeiten ein Zeichen der Hoffnung und ein Gefühl von Selbstermächtigung zu geben, lancieren wir in Zusammenarbeit mit der Christoph Merian Stiftung «Basel gärtnert». Das Projekt «Basel gärtnert» ist eine einmalige und einzigartige Aktion, eine Geste der Stiftung für Basel und seine Bewohner*innen, mit der die CMS und Urbanroots ein positives Zeichen in schwierigen Zeiten setzen.

Du wirst schon ganz hibbelig, wenn du diese Zeilen liest? Dann starte jetzt mit uns durch und hol die «Basel gärtnert» Saatbox zu dir nach Hause. Auf der Urbanroots Instagram Seite, sowie auf unserem YouTube Kanal begleiten wir dich auf dem Weg mit deiner neuen Saatbox und verraten dir coole Tipps und Tricks rund ums Gärtnern. Viel Spass!

Mehr Tipps zu deiner Saatbox «Basel gärtnert»

Are you english speaking?

Download the booklet for the seed box «Basel gärtnert» in english.

Click here to download your booklet in english!